Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie ist eine alternative Therapierichtung, die seit mehr als 130 Jahren erfolgreich praktiziert wird. Sie strebt das Ziel an, gestörte Funktionen des Organismus mit den Händen zu erspüren, Spannungen aufzulösen und somit die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Die Osteopathie besteht aus drei Teilbereichen: