Behandlungskosten

Eine Erstbehandlung kostet für Erwachsene 85 € (ca. 60 bis 75 Minuten), Folgebehandlungen liegen bei 75 € (ca. 45 bis 60 Minuten). Die Behandlungskosten für Kinder bis einschließlich 7. Lebensjahr liegen für die Erstbehandlung bei 60 € und für Folgebehandlungen bei 50 €.

Die Kosten für osteopathische Kurzbehandlungen betragen 39 € und sind nach Absprache möglich.

Private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel anteilig die Behandlungskosten.

Darüberhinaus übernehmen einige gesetzliche Krankenversicherungen einen Teil der Behandlungskosten für Osteopathie. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über Erstattungsmöglichkeiten. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

EC-Kartenzahlung ist möglich.

Nicht wahrgenommene Termine: Sie können vereinbarte Osteopathie-Termine bis zu 24 Stunden vorher kostenlos stornieren. Wird ein Termin kurzfristig oder gar nicht abgesagt, wird leider der volle Behandlungssatz in Rechnung gestellt, sofern der Termin nicht mehr anderweitig vergeben werden konnte.